• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Barßel

Taubenjagd: Vereine freuen sich über Hilfe der Jäger

21.03.2011

BARßEL Ingesamt 1600 Euro verteilte der Hegering Barßel an vier Institutionen aus der Gemeinde Barßel. Je 400 Euro erhielten der Sportverein Harkebrügge, die Grundschule Barßel, der Sport- und Turnverein Barßel und die Ferienpassaktion der Gemeinde Barßel. Das Geld wurde vom Vorsitzenden der Jägerschaft, Rudi Schulte, im Rathaus von Barßel an die Vereinsvertreter überreicht.

„Mit der guten Aktion wollen wir als Jägerschaft die Jugendarbeit in den Vereinen und Institutionen stärken und fördern“, sagte der Hegeringleiter anlässlich der Scheckübergabe. Alle vier Empfänger leisteten wertvolle Nachwuchsarbeit in der Gemeinde Barßel. Die Leiterin der Grundschule, Barbara Moormann, plant mit dem Geld den Schulhof zu verbessern, während sowohl der Sportverein Barßel als auch der SV Harkebrügge die Jugendarbeit forcieren wollen. „Mit der finanziellen Unterstützung können wir in diesem Jahr erneut den Ferienpass günstig anbieten“, freute sich Organisator Hannelore Lücking von der Verwaltung. „Vielen Mädchen und Jungen würde sonst die Teilnahme schwer fallen“. Der Geldbetrag ist der Erlös einer Taubenjagd, die die Jäger des Hegering Barßel vor einigen Wochen in den Revieren veranstalteten. Insgesamt beteiligten sich mehr als 90 Jäger an der Taubenjagd für den guten Zweck. Dabei kamen etwa 150 Tauben zur Strecke. Die Jagd endete mit einem gemütlichen Beisammensein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.