• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Barßel

PROJEKT: Von wegen „blöde Kuh“ und „dumme Gans“

08.07.2006

ELISABETHFEHN ELISABETHFEHN/NEU - „Alter Esel“, „blöde Kuh“, „Kamel“, „dumme Gans“: Was könnenden die Tiere dafür, dass die Schulkinder mit Schimpfkanonaden aufeinander los gehen und die Tiere damit verunglimpfen. Irgendwann wird es auch den Tieren zu bunt und sie setzen zur Gegenstrategie an. Wie dieser raffinierte Plan aussieht, das zeigen jetzt die Kirchenkids aus Elisabethfehn in ihrem Kindermusical „Als die Tiere die Schimpfwörter leid waren“.

Die Chorleiter Marion Kupka, Judith Schaal, Christoph Tiemann und Birgit Wessels haben viel Spaß bei den Proben zum Musical gehabt, das am Sonnabend, 15. Juli, um 18 Uhr in der Aula des Schulzentrums Barßel Premiere feiert. Weitere Termine sind am Sonntag, 16. Juli, um 16 Uhr im Dr.-Martin-Luther-Haus sowie am Montag, 17. Juli, und am Dienstag, 18. Juli, für Grundschulen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.