• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Basketball

Basketball: Bamberger müssen neue Stars suchen

26.06.2017

Bamberg /München Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, jetzt ist es offiziell: Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg muss künftig auf die Dienste von Daniel Theis verzichten. Der Nationalspieler verkündete am Wochenende seinen Abschied von den Franken.

Theis steht vor einem Engagement in der nordamerikanischen Eliteliga NBA. Die Boston Celtics verhandelten zuletzt mit dem 25-Jährigen. Theis war mit Bamberg in den vergangenen drei Jahren dreimal Meister geworden.

In Bamberg ist Theis der zweite prominente Abgang nach Aufbauspieler Janis Strelnieks. Der Lette wechselt zum griechischen Spitzenclub Olympiakos Piräus. Auch der Italiener Nicolo Melli steht vor dem Absprung. Zudem kamen am Wochenende Gerüchte auf, wonach in Fabien Causeur und Darius Miller zwei weitere Stars den Serienmeister verlassen könnten.

Auf ihrer Suche nach neuen Stars sind die Franken innerhalb der Bundesliga fündig geworden. So bestätigte Bamberg am Sonntagabend die Verpflichtung von Bryce Taylor. Der 30-jährige Flügelspieler ging in den vergangenen vier Jahren für Bayern München auf Korbjagd und war dort Kapitän. Zudem soll Bamberg vor der Verpflichtung von Augustine Rubit (27) stehen. Der Power Forward war zuletzt für Ulm aktiv.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.