• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball

Basketball: Eisbären müssen wieder um Klassenerhalt zittern

09.04.2018

Bremen Für die Eisbären Bremerhaven spitzt sich die Lage im Abstiegskampf der Basketball-Bundesliga zu. Nach der 76:83 (46:39)-Niederlage am Sonntag gegen Brose Bamberg weist die Mannschaft von Trainer Arne Woltmann nur noch zwei Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf.

Dort stehen die Rockets Gotha, die Thüringer sind allerdings im Aufwind. Eine Woche nach dem Sieg über Bremerhaven bezwang der Aufsteiger in der BG Göttingen den nächsten direkten Konkurrenten im Abstiegskampf. Göttingen ist nach der 75:88-Heimpleite gegen Gotha punktgleich mit Bremerhaven – in den noch sechs ausstehenden Partien bis zum Saisonende wird sich zwischen diesen drei Teams entscheiden, wer neben den als Absteiger feststehenden Tigers Tübingen den Gang in die zweite Liga antreten muss.

Die Bremerhavener traten gegen Meister Bamberg nicht wie ein Absteiger auf. Vor 7380 Zuschauern in der ÖVB-Arena in Bremen dominierten die Eisbären die erste Halbzeit und führten auch noch vor dem Schlussviertel (63:62). In der entscheidenden Phase konnte sich Bamberg jedoch auf seinen überragenden Topscorer Dorell Wright (30 Punkte) verlassen. Für Bremerhaven erzielte Jeffrey Groselle die meisten Zähler (27).

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Christopher Deeken Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.