• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball

Bremerhaven verliert weiter

14.02.2019

Bremerhaven /Berlin Die Eisbären Bremerhaven taumeln in der Basketball-Bundesliga weiter dem Abstieg entgegen. Am Mittwochabend verloren die Eisbären ihr Heimspiel gegen die Gießen 46ers mit 92:101 (47:50) und kassierten damit die 14. Niederlage in Folge. Vor nur 1568 Zuschauern erzielte Chris Warren die meisten Punkte (21) für die Bremerhavener, die auch im zehnten Spiel unter Trainer Dan Panaggio sieglos blieben und auf den letzten Tabellenplatz abstürzten.

Vizemeister Alba Berlin hat indes auf die Verletzung seines Spielmachers Stefan Peno reagiert und US-Point-Guard Derrick Walton Jr. verpflichtet. Der 23-Jährige spielte zuletzt in Litauen für Zalgiris Kaunas.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.