• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A 1
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Zwischen Vechta Und Cloppenburg
Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A 1

NWZonline.de Sport Basketball

Zipser kehrt in Basketball-Nationalmannschaft zurück

07.02.2019

Berlin (dpa) - Ex-NBA-Profi Paul Zipser steht als Rückkehrer erstmals seit 2016 wieder im Kader der deutschen Basketball-Nationalmannschaft.

Bundestrainer Henrik Rödl nominierte den jetzt in San Pablo Burgos in Spanien spielenden Heidelberger und 15 weitere Spieler für die beiden abschließenden WM-Qualifikationsspiel der DBB-Auswahl in Israel am 21. Februar und in Bamberg gegen Griechenland am 24. Februar.

Im Kader stehen die drei Neulinge Jonas Mattisseck (ALBA Berlin), Joshua Obiesie (s.Oliver Würzburg) und Christian Sengfelder (Basketball Löwen Braunschweig). Die größte Überraschung ist die Nominierung des 19 Jahre alten Berliner Talents Mattisseck, der gerade im Abitur steckt.

Wegen des Euroleague-Spiels mit dem FC Bayern München bei Real Madrid reisen Danilo Barthel und Maodo Lo erst einen Tag vor dem Griechenlandspiel an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.