• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Basketball

Basketball: Bayern geben starke Antwort in Frankfurt

16.05.2018

Frankfurt Bayern München hat den überraschenden Erstrunden-K.o. in den Play-offs der Basketball Bundesliga (BBL) vorerst abgewendet. Der Hauptrundensieger glich am Dienstagabend durch ein 85:50 (47:28) in Frankfurt bei den Fraport Skyliners die Best-of-five-Serie zum 2:2 aus. An diesem Donnerstag (20.30 Uhr) kommt es in München zum fünften Spiel.

Vor 5000 Zuschauern hatten die Bayern vor den Augen von Clubboss Uli Hoeneß den besseren Start erwischt. Die effektiven Gäste trafen acht ihrer ersten elf Würfe aus dem Feld. Erst nach rund sieben Minuten fanden auch die Skyliners besser ins Spiel, machten sich ihr Aufbäumen aber durch ein extrem fehlerhaftes zweites Viertel wieder kaputt. „Heute haben wir einen tollen Auftritt gezeigt. So stellen wir uns das vor“, sagte Hoeneß, der vor der Partie in der Kabine war.

Jared Cunningham und Devin Booker (je 15 Zähler) waren die besten Münchner Werfer. Die Partie war beim Stand von 70:43 schon nach drei Vierteln entschieden.

Die Riesen Ludwigsburg stehen indes bereits im Halbfinale. Durch ein 95:70 entschied der Hauptrundendritte die Serie gegen Medi Bayreuth deutlich mit 3:0 für sich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.