• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball

Kölner Basketballer verzichten auf ProA

11.05.2018

Köln Der Basketball-Club RheinStars Köln zieht sich aus der zweithöchsten deutschen Spielklasse (ProA) zurück und tritt künftig in der drittklassigen ProB an. „Die Austragung unserer Spiele in der Lanxess Arena hat den Etat für eine Pro-A-Mannschaft unverhältnismäßig stark belastet“, teilten die geschäftsführenden Gesellschafter Stephan Baeck und Marc-Thilo Schott mit.

Eine alternative Halle mit einer für die 2. Liga notwendigen Mindestkapazität von 1500 Zuschauern gebe es in Köln nicht, daher sei der Schritt nötig. Zudem wolle der Club auf dem angestrebten Weg in die Bundesliga zunächst die Strukturen in der Nachwuchsarbeit ausbauen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.