• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Brand In Ganderkesee
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Sport Basketball

Rasta Vechtas neuer Kader nimmt Konturen an

09.07.2019

Vechta Der neue Kader von Basketball-Bundesligist Rasta Vechta nimmt immer schärfere Konturen an. Am Montag präsentierte das Sensationsteam der vergangenen Saison, das als Aufsteiger erst im Playoff-Halbfinale am späteren Meister Bayern München mit 0:3 gescheitert war, zwei neue Spieler sowie eine Vertragsverlängerung.

So wechseln die beiden US-Amerikaner Trevis Simp-son und Kamari Murphy für ihre jeweils erste Station in Deutschland nach Vechta. Simpson (27) spielte bereits in Griechenland, Finnland, auf den Philippinen, in Frankreich, Ungarn und zuletzt in Italien bei Zweitligist G.S.A. Udine. Dort kam der Guard im Schnitt auf 16,0 Punkte, 3,9 Rebounds und 2,8 Steals. „Natürlich ist es für uns gut, dass sich Trevis in Europa auskennt, auch wird seine Athletik und Treffsicherheit uns helfen“, sagt Trainer Pedro Calles.

Noch keine Europa-Erfahrung besitzt Murphy (25). Der Power Forward spielte dafür bereits als Profi im Farmteam von NBA-Club Brooklyn Nets. „Seine Beweglichkeit und sein Einsatzwille sind hervorstechend“, beschreibt Calles den neuen Mann. Mit seiner Kombination aus Athletik und Energie werde er das Team defensiv und offensiv weiterbringen.

In Robin Christen bleibt indes ein Spieler aus der Erfolgsmannschaft der letzten beiden Jahre Rasta erhalten. Der 28-Jährige geht in seine dritte Saison in Vechta. „Die neue Saison wird eine schöne Herausforderung. Sowohl der Club als auch ich spielen erstmals international“, sagt Christen mit Blick auf die Champions League, für die Vechta sich qualifiziert hat.

„Es ist schön, zu sehen, dass wir so viele Jungs vom letzten Jahr wieder zusammen haben. Das wird uns helfen, die Neuen zu integrieren“, sagt Calles. Neben Christen haben Max DiLeo (26), Philipp Herkenhoff (20), Michael Kessens (28) Luc van Slooten (17) und Josh Young (31) aus dem Aufgebot der Vorsaison bereits zugesagt. Simpson und Murphy sind nun die Zugänge drei und vier nach Steve Vasturia (24) und Ishmail Wainright (24).

Lars Blancke Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2033
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.