• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball

Baskets Oldenburg verlängern mit Trainer Drijencic

02.05.2018

Oldenburg (dpa) - Basketball-Bundesligist EWE Baskets Oldenburg hat den Vertrag mit Trainer Mladen Drijencic verlängert. Vor dem Playoff-Start am 5. Mai bei ALBA Berlin unterschrieb der Bosnier einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, teilten die Niedersachsen mit.

Drijencic übernahm die Oldenburger im März 2015 von Vorgänger Sebastian Machowski und führte den Verein im gleichen Jahr zum Pokalsieg. 2017 wurde er mit den Baskets deutscher Vizemeister. "Er macht einen außerordentlich guten Job", erklärte Geschäftsführer Hermann Schüller.

Nach der Niederlage im Playoff-Finale im vergangenen Jahr hoffen die Oldenburger in dieser Spielzeit auf den großen Coup. "Mit neun Siegen ist man Meister. Alles ist möglich", sagte Coach Drijencic. Dennoch sehen sich die Norddeutschen vor dem Duell mit dem Tabellenzweiten aus Berlin in der Außenseiterrolle. "ALBA ist mein Meisterschaftsfavorit Nummer eins. Sie spielen eine herausragende Saison", lobte Drijencic den Viertelfinal-Gegner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.