• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball

So kommt ALBA in die Euroleague

24.03.2019

Berlin (dpa) - Der Einzug von ALBA Berlin ins Eurocup-Endspiel hat dem Basketball-Bundesligisten noch nicht das Ticket für die höherklassige Euroleague in der kommenden Saison beschert. Der Titelgewinner des Eurocups darf die folgende Spielzeit in der Königsklasse antreten.

Im Falle eines Siegs von Valencia Basket über den deutschen Hauptstadtclub würde sich nicht wie bislang vorgesehen, ein spanisches Team über die spanische Liga qualifizieren, da keine fünf Teams aus einem Land an der Euroleague teilnehmen dürfen. Dieser Platz würde aber nicht automatisch an die Berliner gehen, sondern es würde eine Wildcard vergeben. Das teilte die Euroleague auf Anfrage mit. Über die Vergabe der Wildcard würden dann die Teilhaber der Liga entscheiden, hieß es weiter. Für die kommende Saison besitzt der FC Bayern München bereits eine Wildcard, zudem qualifiziert sich ein deutsches Team über die Bundesliga.

Die Berliner treffen nach dem Halbfinalerfolg über Andorra bei ihrer zweiten Teilnahme am Eurocup-Finale wie schon bei der Niederlage 2010 wieder auf Valencia. Das erste von maximal drei Spielen findet am 9. April in Spanien statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.