• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Oldenburger Baskets blicken gebannt nach Bamberg

09.01.2016
NWZonline.de NWZonline 2016-01-09T10:57:18Z 280 158

Pokalauslosung:
Oldenburger Baskets blicken gebannt nach Bamberg

Bamberg/Oldenburg Die EWE Baskets Oldenburg blicken gespannt nach Bamberg: Dort werden an diesem Sonnabend am Rande des Allstar-Tags der Basketball-Bundesliga (BBL) die Paarungen der Qualifikationsrunde im BBL-Pokal ausgelost.

Neben Titelverteidiger Oldenburg befinden sich Ludwigsburg, Berlin, Würzburg, Frankfurt sowie der deutsche Meister Bamberg im Lostopf. Diese sechs Teams kämpfen um die Teilnahme am Finalturnier Top Four in München (20./21. Februar), für das der FC Bayern als Gastgeber automatisch qualifiziert ist. Die K.o.-Runde ist für den 23./24. Januar terminiert.

Baskets-Trainer Mladen Drijencic hat einen klaren Wunschgegner. „Ich hoffe auf ein Heimspiel gegen Würzburg“, sagte er. Ein Pokalduell gegen den fränkischen Aufsteiger würden den Oldenburgern die Gelegenheit zur Revanche für die Mitte Dezember erlittene 75:82-Heimniederlage geben. In diesem Spiel hatten die Baskets mit einigen strittigen Schiedsrichter-Entscheidungen gehadert.

Ausgelost werden die drei Qualifikationsspiele an diesem Sonnabend ab 18.15 Uhr von der Göttinger Basketball-Legende Wilbert Olinde (60). Das Allstar-Spiel, bei dem sich deutsche und ausländische Bundesliga-Profis gegenüberstehen, beginnt um 20.30 Uhr. Von der Profi-Mannschaft der Baskets wurde kein Spieler nominiert.

Als einziger Oldenburger bei der Show-Veranstaltung in Bamberg dabei ist Lucien Schmikale: Der 18-Jährige aus der Baskets Akademie/Oldenburger TB zählt beim Allstar-Spiel der Nachwuchs-Bundesliga zum „Nord-Team“, das ab 17 Uhr gegen eine Auswahl von Spielern von Vereinen aus dem Süden antritt.

Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen

von Badminton bis Volleyball
Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen