• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

EWE Baskets schieben sich wieder auf Rang zwei

11.02.2019

Bremen Die EWE Baskets Oldenburg gehen als Tabellenzweiter der Basketball-Bundesliga in das Spitzenspiel gegen Tabellenführer Bayern München an diesem Donnerstag (18.30 Uhr, große Arena). Am Sonntagabend gewann das Team von Trainer Mladen Drijencic sein Auswärtsspiel bei den Eisbären Bremerhaven mit 88:83 (50:41) und schob sich damit wieder an Rasta Vechta vorbei auf den zweiten Rang.

In der Partie gegen Bremerhaven, die vor 6967 Zuschauern in der Bremer ÖVB-Arena ausgetragen wurde, taten sich die Oldenburger in einigen Phasen recht schwer. Nach vier Minuten führte das Drijencic-Team zwar mit 18:2. Die stark abstiegsbedrohten Bremerhavener, die ihre 13. Niederlage in Folge kassierten, kamen im Laufe des ersten Viertels aber besser ins Spiel. Mitte des zweiten Abschnitts betrug die Führung der Oldenburger nur noch sechs Punkte (42:36), der Großteil der Zuschauer hoffte auf eine Wende.

Dass es die erst einmal nicht gab, lag auch an Will Cummings. Oldenburgs Aufbauspieler agierte hochkonzentriert, bediente immer wieder seine Teamkollegen und zog auch selber oft zum Korb. Auch Rickey Paulding, Rasid Mahalbasic und Philipp Schwethelm punkteten zur Freude von einigen hundert mitgereisten Baskets-Fans konstant, so dass der Vorsprung der Oldenburger wieder anwuchs. Angeführt von Darnell Jackson und Chris Warren blieben die von Dan Panaggio trainierten Eisbären aber im Spiel. Im Schlussviertel kam das Team sogar bis auf einen Punkt heran, die Wende ließen die Oldenburger aber nicht mehr zu. Beste Werfer der Baskets waren Cummings mit 17 und Paulding mit 16 Punkten. Für die Eisbären sammelte Warren die meisten Zähler (21).

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.