• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

BASKETBALL: Eisbären fordern Favoriten heraus

20.05.2006

BREMERHAVEN BREMERHAVEN/DPA/HRS - Zum dritten Playoff-Halbfinalspiel treten die Eisbären Bremerhaven am Sonntag bei Alba Berlin an (18.05 Uhr/Max-Schmeling-Halle). Der Aufsteiger in die Basketball-Bundesliga hatte die zweite Partie am Donnerstag Abend gegen den Viertelfinal-Bezwinger der EWE Baskets Oldenburg in eigener Halle mit 87:85 (38:37) gewonnen und somit zum 1:1 in der Halbfinal-Serie ausgeglichen. Erfolgreichster Bremerhavener war dabei Nick Jacobson, der 25 Punkte erzielte, 22 davon in der zweiten Hälfte. Darren Fenn und Judson Wallace kamen auf je 18 Punkte.

Unabhängig vom Spielausgang am Sonntag wird es am kommenden Dienstag, 23. Mai, eine vierte Partie in Bremerhaven geben (20.45 Uhr/Stadthalle). Zum Einzug ins Finale sind drei Siege nötig. Im Gegensatz zu den Oldenburgern, die mit dem Bus zu ihren drei Spielen nach Berlin gefahren waren, reist das Team von Trainer Sarunas Sakalauskas erneut mit dem Flugzeug in die Hauptstadt.

In der zweiten Halbfinal-Paarung empfängt am Sonntag der deutsche Meister GHP Bamberg die Mannschaft von Rhein-Energie Köln (20 Uhr). In dieser Serie steht es ebenfalls 1:1.

Bundesligist Artland Dragons Quakenbrück hat indessen den Vertrag mit Center Darius Hall verlängert. Der 33-jährige Amerikaner, der bereits seit zwei Jahren für die Quakenbrücker aufläuft, unterzeichnet einen Kontrakt für weitere zwei Spielzeiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.