NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Basketball: Jasmin Perkovic verlässt die Baskets

14.07.2010

OLDENBURG Die Fans der EWE Baskets Oldenburg werden in der kommenden Saison auf einen weiteren Liebling verzichten müssen: Jasmin Perkovic wird wohl beim italienischen Erstligisten Vanoli Cremona spielen. Das wird auf der Internetseite Kosarka.hr vermeldet. Der Kroate soll einen Einjahresvertrag unterschrieben haben. Beim 13. der Seria A ist in Je’Kel Foster auch ein zweiter Oldenburger gelandet.

Baskets-Geschäftsführer Hermann Schüller bestätigte, dass Perkovic nicht mehr in Oldenburg spielen wird: „Er wird bei uns keinen Vertrag mehr bekommen“, sagte er. Allerdings ist bei den Baskets noch nichts darüber bekannt, dass Perkovic den Vertrag in Italien unterschrieben hat.

Der 29-Jährige war im Sommer 2007 nach Oldenburg gekommen und hatte sich schnell in die Herzen der Fans gespielt. Vor allem seine Kampfkraft machte ihn für die Mannschaft so wertvoll.

In Daniel Hain, Louis Campbell, Acha Njei, Rickey Paulding, Robin Smeulders und Christopher McNaughton stehen aktuell sechs Spieler für die kommende Saison fest bei den Baskets unter Vertrag . Das Trainertrio um Predrag Krunic feilt gemeinsam mit der Geschäftsführung an weiteren Entscheidungen. Priorität haben dabei die Suche nach einem fünften deutschen Spieler und nach einem Aufbauspieler, der in die Fußstapfen von Jason Gardner tritt. Der Vertrag mit dem US-Amerikaner war nach Ablauf der Saison nicht verlängert worden.

Der Weggang von Perkovic zeigt, dass sich der Kader der Baskets in der kommenden Saison mehr ändern wird, als zu erwarten war. Zurzeit stehen erst drei der Spieler aus der vergangenen Spielzeit bei den Baskets unter Vertrag. Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass noch weitere Spieler folgen werden.

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.