• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Verletzungspech Bei Scott Machado: Neuer Spielmacher der Baskets bereitet Sorgen

08.09.2015

Oldenburg Vier Testspiele, vier Siege: So lautet die makellose Vorbereitungs-Bilanz der EWE Baskets Oldenburg. Alles in bester Ordnung also? Nicht ganz. Denn personell drückt dem Basketball-Bundesligisten derzeit etwas der Schuh.

Gleich mehrere Akteure sind angeschlagen, wobei der neue Spielmacher Scott Machado die größten Sorgen bereitet. Der im Sommer verpflichtete US-Amerikaner hat alle vier Vorbereitungsspiele verpasst und konnte auch am Montag ebenso wie Vaughn Duggins, Dennis Kramer und Jan-Niklas Wimberg nicht am Training teilnehmen.

„Muskuläre Probleme“ seien der Grund für Machados Zwangspause, erklärte Trainer Mladen Drijencic. Immerhin: Laut Drijencic wird der Aufbauspieler an diesem Dienstag wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen, wenngleich die Belastung zunächst einmal bei „80 Prozent“ liegen solle. „Dann werden wir sehen, wie sein Körper reagiert“, meinte Drijenic.

Beim nicht-öffentlichen Testspiel an diesem Mittwoch beim Zweitligisten Rasta Vechta wird Machado wohl erneut nur zuschauen. Das gleiche gilt für Duggins, der neue Flügelspieler hat ebenfalls mit muskulären Problemen zu kämpfen und wird laut Drijencic noch einige Tage pausieren müssen.

Dennis Kramer hatte noch am Sonntag trainiert, klagt aber über ein Stechen im Knie. „Wir lassen zur Sicherheit ein MRT-Bild anfertigen“, sagte Drijencic. Wimberg soll nach der Pause am Montag an diesem Dienstag wieder normal mittrainieren.

„Das ist natürlich nicht ideal“, kommentierte Drijencic die Personalprobleme: „Aber besser jetzt als während der Saison.“ Zu hartes Training sei nicht Schuld an den vielen Blessuren: „Der Körper muss sich zu Beginn einer Vorbereitung erst wieder an die ständige Belastung gewöhnen. Der eine Spieler steckt das besser weg als der andere.“

Das für Sonnabend geplante Testspiel bei der BG Göttingen sagten die Baskets derweil ab. Sie störten sich daran, dass Zuschauer zu der Partie zugelassen werden sollten. „Es gab ein Kommunikationsproblem“, sagte Drijencic.


     www.nwzonline.de/ewebaskets 

NWZ Bundesliga-Tippspiel 20/21
Wer wird Tippspiel-König 20/21? Am besten gleich mittippen und jeden Spieltag um einen 50€-Gutschein von Möbel Weirauch spielen!

Christopher Deeken Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.