• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Bundesligist geht in neue Saison: Baskets Oldenburg starten mit Vorverkauf

09.08.2022

Oldenburg Die Spieler der EWE Baskets Oldenburg sind aus der Sommerpause zurück. An diesem Freitag bittet Neu-Trainer Pedro Calles seine Basketball-Profis zur ersten Trainingseinheit im Baskets-Center an der Maastrichter Straße.

Und auch die Fans können sich schon langsam auf die kommende Bundesliga-Saison einstimmen. Ab diesen Mittwoch (10 Uhr) gehen die Einzeltickets für die ersten drei Heimspiele in den freien Verkauf. Das teilte der Club am Montag mit. Am 5. Oktober empfangen die Oldenburger Medi Bayreuth, anschließend folgen die Partien gegen den deutschen Meister Alba Berlin (9. Oktober) und RP Ulm (21. Oktober).

Zeitgleich ist dann auch die Probe-Dauerkarte für die ersten drei Heimspiele verfügbar. Diese kann nach den Partien gegen Bayreuth, Berlin und Ulm verlängert und zu einer vollen Dauerkarte für die Saison umgewandelt werden. Laut den Baskets haben sich bisher 3700 Fans für ein Saisonticket entschieden.


  www.ewe-baskets.de/tickets 
Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.