• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Vertragsdauer von Cummings sorgt für Gesprächsstoff

16.04.2019

Oldenburg Als Srdjan Klaric am Samstagabend im Halbzeitinterview des Streamingdienstes Magenta Sport beinahe beiläufig erwähnte, dass Spielmacher Will Cummings bereits für die kommende Saison unterschrieben habe, sorgte der Sportliche Leiter der EWE Baskets Oldenburg mit dieser Aussage für ordentlich Gesprächsstoff in den sozialen Medien. Einige Fans fragten in ihren ersten Reaktionen sogar, ob er sich versehen habe? Schließlich war bis dato nur an die Öffentlichkeit gedrungen, dass der US-Amerikaner einen Kontrakt über ein Jahr in Oldenburg unterzeichnet hatte.

Natürlich hatte sich Klaric nicht versehen, schließlich wird der Sportchef jeden Vertrag bis ins kleinste Detail kennen. „Er hat einen Vertrag für das nächste Jahr“, sagte Klaric über Cummings. „Er hat für zwei Jahre unterschrieben, mit einer beidseitigen Option und Ablösesumme.“

Bedeutet: Cummings hat einen Kontrakt für zwei Jahre unterzeichnet, wobei es nach dem ersten Jahr eine Ausstiegsoption für ihn gibt. Zahlt ein Verein eine festgelegte Ablöse, kann Cummings gehen, insofern er an dem Angebot interessiert ist. Wie hoch diese Summe taxiert ist, ist natürlich nicht bekannt. Dass die Baskets wiederum den 26-Jährigen gerne halten würden, dürfte außer Frage stehen.

Nachdem zuletzt Philipp Schwethelm und Karsten Tadda bei den Baskets ihre Verträge verlängert hatten, wäre eine weitere Beschäftigung von Cummings in Oldenburg fraglos ein Coup. Fakt ist aber auch: Es dürfte schwer werden, den US-Amerikaner zu halten. Cummings spielt eine bärenstarke Saison. Mit 19,9 Punkten im Schnitt hält Oldenburgs Spielmacher Platz zwei im Liga-Ranking. Auch am vergangenen Samstag gegen Bayreuth lieferte Cummings erneut eine gute Leistung ab und war mit 21 Punkten sowie sieben Assists der auffälligste Spieler. Seine bisher gezeigten Auftritte in dieser Spielzeit werden auch anderen Clubs nicht verborgen geblieben sein.

Die Baskets-Fans im Netz sind sich indes jedoch einig: Sie wünschen sich einen Verbleib des Spielmachers in Oldenburg.

Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.