• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren
+++ Eilmeldung +++

Lindan-Skandal In Oldenburg
Englische Siedlungen: Bima will 270 Häuser sanieren

NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Center stellt alleinigen Rekord auf

02.05.2019

Oldenburg Er hat es wieder getan: Eine Minute vor dem Ende stand Rasid Mahalbasic mutterseelenallein an der Dreierlinie und erzielte seine Punkte acht, neun und zehn. Damit legte der Österreicher – zehn Punkte, zehn Rebounds und elf Assists – sein drittes Triple Double (zweistellige Werte in drei Kategorien) in dieser Saison hin und ist damit alleiniger Rekordhalter in der Basketball-Bundesliga.

Kein Wunder also, dass die Fans der EWE Baskets Oldenburg nach dem überzeugenden 117:85 (59:43)-Heimsieg über die Gießen 46ers am Dienstag den Center und die Mannschaft nach Spielende feierten. Gemeinsam stand das Team bei seinen Fans. Mahalbasic holte sich den jungen Till Isemann an die Seite, der anschließend die „Humba“ anstimmte und dabei durch das Megafon rief: „Gebt mir ein Mr. Triple Double!“ Die Fans antworteten lautstark: „Mr. Triple Double!“

Playoff-Tickets

Der Ticketvorverkauf für die Playoffs beginnt an diesem Donnerstag, 2. Mai, um 10 Uhr. Karten für die ersten beiden Heimspiele gibt es unter www.ewe-baskets.de/tickets und an allen Vorverkaufsstellen.

Das erste Heimspiel findet am 18./19. Mai statt, das zweite Spiel ist für den 25./26. Mai geplant.

Der Österreicher schien es zu genießen. „Ich möchte mich beim Trainerstab, meiner Mannschaft und dem tollen Publikum bedanken“, sagte der 28-Jährige. „Das erste war egal, das zweite war geschenkt und das dritte, da freu ich mich schon, weil die Leute sich sehr freuen.“

Mahalbasic hat mit seinem dritten Triple Double in den letzten 14 Spielen den früheren Nationalspieler Denis Wucherer überholt. Würzburgs aktueller Trainer schaffte in der Saison 2004 als Spieler für Leverkusen zwei Triple Double. Mahalbasic ist damit der erste Spieler im Basketball-Oberhaus, dem das Kunststück dreimal gelang. Auch sein Coach Mladen Drijencic war nach dem Spiel voll des Lobes. „Ich bin glücklich, dass wir als Team aufgetreten sind, und so haben wir es ohne gegnerische Hilfe geschafft, dass Rasid mit dem nächsten Triple Double einen historischen Meilenstein gesetzt hat“, sagte er. „Wir haben das ohne Auszeit hingekriegt, weil jeder für den anderen einsteht. Das macht mich stolz!“

Nach den ersten zehn Minuten sah alles nach einer ausgeglichenen Partie aus. Zwar zogen die Baskets vor 6000 Zuschauern zu Beginn schnell davon, doch die Gießener kamen im ersten Viertel wieder ran (24:23). Doch dann zündeten die Gastgeber den Turbo und zogen bis zur Pause auf 59:43 davon.

In der zweiten Hälfte das gleiche Bild: Gießen hielt mit (25:23), doch die Führung der Baskets war nie in Gefahr. Im Schlussviertel drehten die Oldenburger, angeführt Will Cummings (30 Punkte) wieder auf und erzielten 33 Punkte. Rickey Paulding steuerte 16 Punkte zum Heimsieg bei, auch Vojdan Stojanovski (12) und Nathan Boothe (10) punkteten zweistellig.

Die Baskets haben nun eine Woche Pause. Am Mittwoch, 8. Mai, geht es dann zu Brose Bamberg.

Lesen Sie auch:

Einzelkritik
Cummings lässt die Dreier regnen

Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.