• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Oldenburger werfen sich warm für Berlin

13.02.2020

Oldenburg Der 85:81 (71:71, 32:45)-Heimerfolg der EWE Baskets Oldenburg am späten Dienstagabend nach Verlängerung gegen die Frankfurt Skyliners hatte alle Zutaten, die ein Basketballspiel ausmachen. Emotionen, Spannung und ein Herzschlagfinale. Durch den Krimi-Sieg gegen die Hessen hat der Bundesligist von Trainer Mladen Drijencic Selbstbewusstsein gesammelt und sich für das Pokalfinale an diesem Sonntag (20.30 Uhr) bei Alba Berlin warmgeworfen.

Besonders die zweite Halbzeit stimmte Drijencic positiv. „Wir wissen, was unsere Qualitäten sind und wir wissen, wie wir diese ausspielen müssen, um gut auszusehen“, sagte der Baskets-Coach. Nachdem die Oldenburger in den ersten 20 Minuten wenig Glück im Abschluss hatten und sich immer wieder leichte Fehler im Spielaufbau einschlichen, agierten die Baskets in der zweiten Hälfte wie ausgewechselt.

„Wir haben in der ersten Halbzeit eins, zwei Kleinigkeiten falsch gemacht. Die haben wir angesprochen. Anschließend haben wir mit mehr Energie gespielt“, erklärte Philipp Schwethelm. Die Oldenburger starteten nach dem Seitenwechsel ihre Aufholjagd und dominierten das dritte Viertel (25:9).

Frankfurt blieb aber dran und zwang die Baskets in die Verlängerung. In dieser behielt das Drijencic-Team die Oberhand. „Gegen manche Gegner muss man 40 Minuten auf diesem Level spielen, gegen andere Gegner reichen weniger Minuten. Wenn wir am Sonntag in Berlin gewinnen wollen, müssen wir über die gesamte Spielzeit wie in der zweiten Hälfte agieren“, sagte Drijencic.

Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.