• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Von Nordwest nach Südost

05.07.2019

Vechta Dem Basketball-Bundesligisten Rasta Vechta stehen bei der ersten Teilnahme an einem Europapokal-Wettbewerb weite Reisen bevor. Das Team von Trainer Pedro Calles, das in der Champions League antritt, muss unter anderem dreimal lange Flüge in Richtung Südosten absolvieren. AEK Athen aus Griechenland, Bandirma BK aus der Türkei und Hapoel Jerusalem aus Israel zählen zu den Gegnern.

„Wir haben eine überaus attraktive und zugleich qualitativ herausragende Gruppe erwischt“, freute sich Rasta-Geschäftsführer Stefan Niemeyer. Als weitere Gegner stehen bereits Anwil Wloclawek aus Polen (dort arbeitete in der Saison 2014/15 der frühere Trainer der EWE Baskets Oldenburg, Predrag Krunic) und EB Pau-Lacq-Orthez aus Frankreich fest. Zwei weitere Kontrahenten werden noch ermittelt. Aus dem Trio Södertälje Kings (Schweden), Balkan Botewgrad (Bulgarien) und Antwerpen Giants (Belgien) wird sich noch ein Team für die Rasta-Gruppe qualifizierten. Das Gleiche gilt für die drei Vertreter Kapfenberg Bulls (Österreich), Kiew Basket (Ukraine) und San Pablo Burgos (Spanien). Die Qualifikation soll bis Ende September abgeschlossen sein.

Die Partien in der Achter-Gruppe (davon kommen die besten Vier weiter) beginnen am 15. oder 16. Oktober, die genauen Ansetzungen werden in der kommenden Woche bekannt gegeben. Die Gruppenphase dauert bis Anfang Februar 2020. Anfang März beginnt das Achtelfinale.

Die EWE Baskets Oldenburg starten in der neuen Saison im Eurocup, die Auslosung findet am 12. Juli statt. In den Spielzeiten 2016/17 und 2017/18 hatten die Oldenburger ebenfalls an der Champions League teilgenommen. Da sie aber dort in der Saison 2018/19 keinen Startplatz erhalten hatten, kehren sie nun in den Eurocup zurück. Champions League und Eurocup werden von verschiedenen Veranstaltern organisiert.

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.