• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Überraschungs-Team fehlt noch ein Sieg

27.05.2019

Vechta /Berlin /München Die glorreichen Sieben haben wieder zugeschlagen: Rasta Vechta hat seinen zweiten Heimsieg in der Best-of-Five-Serie eingefahren. Das Team von Trainer Pedro Calles gewann am Samstagabend gegen Brose Bamberg deutlich mit 87:78 (48:39) und führt nach dem dritten Viertelfinalspiel in der Basketball-Bundesliga nun mit 2:1.

Calles suchte nach der Partie nach den richtigen Worten. Nur noch einen Sieg ist die Überraschungs-Mannschaft der Saison vom Playoff-Halbfinale entfernt. „Alle Eingesetzten haben heute praktisch alles gemacht“, schwärmte der Spanier, der gegen Bamberg erneut nur sieben Spieler auf das Parkett geschickt hatte. Der angeschlagene Clint Chapman, Rasta-Talent Luc van Slooten und Tim Insinger blieben 40 Minuten auf der Bank. „Ganz egal, ob wir zu sechst oder zu siebt spielen. Wir kämpfen um alles“, sagte Austin Hollins, der mit 21 Punkten bester Werfer des Spiels war.

An diesem Dienstag (20.30 Uhr) kann Vechta in Bamberg den Einzug in die Runde der letzten Vier perfekt machen – dort wartet bereits Bayern München. Die Münchner gewannen das dritte Viertelfinale gegen die Löwen Braunschweig trotz einiger Probleme mit 87:77 (42:40) und beendeten die Best-of-Five-Serie mit 3:0.

Ebenfalls vorzeitig ins Halbfinale ist auch Alba Berlin eingezogen. Die Hauptstädter setzten sich am Sonntag im dritten Viertelfinalspiel gegen RP Ulm mit 100:83 (50:43) durch. Bester Werfer bei Alba war Peyton Siva mit 18 Punkten. Im Halbfinale trifft Alba am kommenden Sonntag (15 Uhr, große Arena) in Spiel eins auf die EWE Baskets Oldenburg.

Niklas Benter Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2031
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.