• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Sport Basketball EWE Baskets

Vechta verliert bei Rückkehr deutlich – Eisbären gewinnen

29.09.2018

Vechta /Crailsheim /Ulm Die Basketballer von Rasta Vechta haben bei ihrer Rückkehr in die Bundesliga eine klare Niederlage einstecken müssen. Der Aufsteiger verlor am Freitagabend im heimischen Rasta-Dome gegen Medi Bayreuth 67:83. Vechta kam gegen stark auftretende Bayreuther nicht ins Spiel und lag schon zur Halbzeit 25:43 zurück. „Wir haben noch sehr viel Respekt, den müssen wir abstellen. Wir können das eigentlich“, sagte Rasta-Geschäftsführer Stefan Niemeyer in der Halbzeit. Vechtas bester Werfer war T.J. Bray mit 22 Zählern. Aufseiten von Bayreuth traf De’Mon Brooks (19 Zähler) am besten.

Die Eisbären Bremerhaven erlebten indes einen besseren Start: Das Team von Trainer Arne Woltmann bezwang den zweiten Aufsteiger Crailsheim Merlins nach einer lange recht ausgeglichenen Partie am Ende klar mit 93:80. Beste Werfer der Bremerhavener waren Keith Benson (23) und Chris Warren (22). Für Crailsheim sammelte der sensationell aufgelegte Ben Magden 31 Zähler.

Der deutsche Meister Bayern München ist derweil mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Der Titelverteidiger gewann am Freitag das Eröffnungsspiel bei Ratiopharm Ulm mit 83:77 (46:38), hatte vor 6200 Zuschauern mit den ebenbürtigen Gastgebern allerdings lange Probleme.

Derweil steigt NBA-Star Dennis Schröder neben seinem Engagement als Gesellschafter nun auch als Sponsor bei seinem Heimatclub Löwen Braunschweig ein. Künftig ziert der Name von Schröders Modelabel die Aufwärmleibchen der Löwen. Das teilte der Club aus der Basketball-Bundesliga am Freitag mit.

Die Braunschweiger erwarten an diesem Samstag (19 Uhr) die EWE Baskets Oldenburg zum Saisonauftakt.

Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.