• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Grüne Hausnummer als Belohnung

21.08.2018

Die Grüne Hausnummer ist eine Auszeichnung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und ihrer regionalen und kommunalen Partner. Sie zeichnet Gebäudeeigentümer aus, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben und honoriert damit ihren Einsatz für den Klimaschutz.

In privaten Haushalten werden rund 85 Prozent des Energiebedarfs für Heizung und Warmwasser benötigt. Das Einsparpotenzial durch Sanierung der Gebäudehülle und -technik ist also groß. In Niedersachsen haben schon viele Hauseigentümer ihre Gebäude vorbildlich saniert oder gebaut. Insgesamt gibt es aber auch noch viel zu tun. Mit der Auszeichnung Grüne Hausnummer sollen die guten Beispiele für energieeffizientes Bauen und Sanieren gewürdigt und für die Öffentlichkeit sichtbar gemacht werden.

Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihren Neubau mindestens als Effizienzhaus 55 fertiggestellt oder ihren Altbau energieeffizient saniert haben, können sich in den teilnehmenden Landkreisen und Städten mit der Grünen Hausnummer auszeichnen lassen.
 Im Landkreis Friesland sind 2018 zehn Grüne Hausnummern vergeben worden:
Für energieeffiziente Sanierung: Birgit und Manfred Edzards, Heinz Mündelein, Anne und Marc Stickdorn (alle Schortens), Sabine und Jürgen Hoffmann, Annett Janßen und Ruth Koch, Elke und Jannes Vredenborg (alle Jever), Elke und Uwe Menrath, Dörte Salverius und Heinz Martin, (alle Wangerland).
Für energieeffizienten Neubau: Matthias Nanninga (Jever), Kathrin und Sebastian Strauß (Varel).
 Im Landkreis Oldenburg sind es 2018 insgesamt zwölf:
Christina Poppe, Astrid und Klaus Onnen, Maike und Wolfgang Ohlrogge (alle Wildeshausen), Anke und Enno Wiechmann, Kerstin und Ronny Krueger, Marie Herrmann (alle Hude), Maren und Franz Nieper (Hatten), Sabine und Wilhelm Heruth (Kirchseelte/Klosterseelte), Karina und Lars Hinrichs (Großenkneten), Sabine Donecker-Hoffmann und Martin Donecker, Heiderose und Günther Runge, Werner Hagstedt (alle Ganderkesee).

Weitere Nachrichten:

Landkreis Friesland | Landkreis Oldenburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.