• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Auf dem Wasser zuhause

04.09.2018

Hausboote kennen die meisten nur aus dem Urlaub, in großen Hafenstädten werden sie bekanntlich auch als Wohnschiffe genutzt. Das Wohnen am Wasser hat bereits eine ganz besondere Qualität, das Wohnen auf dem Wasser birgt darüber hinaus ein abenteuerliches Freiheitsgefühl. Den Schritt vom Hausboot zum komfortablen Designerhaus auf dem Wasser hat Floating Homes gewagt.

Das Verdener Bauunternehmen wurde beim German Brand Award 2018 in den Kategorien „Industry Excellence in Branding“ sowie „Buildung & Elements“ zu einer der am besten kommunizierenden Marken des Jahres gewählt. Die Bildwelt ihrer schwimmenden Häuser basiert auf einer horizontalen Linie, die dem Betrachter das Gefühl ermöglicht, sich an Bord eines Floating Homes zu befinden. Der unverbaubare Blick aufs Wasser wird dadurch spürbar und erlebbar.

Als Mischung aus Hausboot und festem Wohnsitz schwimmen die Floating Homes zwar auf dem Wasser, können sich aber nicht alleine fortbewegen. Ein massiver Stahlbetonponton sorgt unter Wasser für eine ruhige und sichere Lage. Über Wasser verspricht ein loftartiges und stilsicheres Design-Konzept lichtdurchflutete Räume und Komfort. Jedes schwimmende Haus kann den Wünschen des Käufers angepasst werden. Die Kosten für ein Floating Home richten sich nach Größe, Ausstattung und Standort.

Am Viktoriakai-Ufer in Hamburg-Hammerbrook liegen sieben Exemplare mit jeweils einer Wohn- und Nutzfläche von 115 Quadratmetern, zuzüglich eines 60 qm großen Sonnendecks. So bieten diese Häuser ausreichend Platz für eine mittelgroße Familie. Bei Bedarf lässt sich der flexible Grundriss des schwimmenden Hauses problemlos um zusätzliche Räume erweitern. Für den Ausbau werden nur hochwertige Materialien verwendet und energetisch sind die Wohnungen nach höchstem Standard gebaut.

Schwimmende Wohnungen unterhält das Tochterunternehmen der Matthäi-Gruppe auch in Großenbrode an der Ostsee kurz vor der Insel Fehmarn als Ferienwohnungen. Dank der individuellen Konstruktionen eigenen sich die schwimmenden Häuser sowohl als Wohn- als auch als Ferien- oder Gewerbeimmobilie.

Swantje Sagcob Redakteurin / Sonderthemen Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 4661
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.