• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Berne

Im Melkhus kehrt für einige Monate Ruhe ein

05.11.2018

Berne Nun ist die Zeit der leckeren „Deichbomben“, „Quarkträume“ oder „Himbeerschmäuse“ erst einmal wieder vorbei. Mit einem zweitägigen „Herbstzauber“ beendete Melkhusbetreiberin Karin Schumacher für dieses Jahr die Saison. Allerlei Handgemachtes aus Holz, Stoff, Wolle oder Papier sorgten noch einmal für jede Menge Trubel rund um die beliebte Raststation am Berner Weserdeich.

Sie sei sehr zufrieden gewesen mit der Saison. Besonders die Ü-60-Generation mit ihren E-Bikes habe das Melkhus in diesem Jahr neu für sich entdeckt. Bei mehr als 30 Grad hätten allerdings viele Menschen keine Lust mehr zum Fahrradfahren, so die Erfahrung der Melkhusbetreiberin, die nach jeder Menge Arbeit nun froh über die kleine Auszeit ist. Besonders über die vielen Wiederholungstäter, die den „Herbstzauber“ für eine der letzten Radtouren nutzten, freute sie sich.

„Nun wird es langsam zu ungemütlich. Gut, dass mein Mann darauf gedrängt hat, Handschuhe mitzunehmen“, so eine Brakerin, die zum letzten Ausflug des Jahres den insgesamt 36 Kilometer Weg in den Süden der Wesermarsch angetreten hatte.

Neben Kuchen, Waffeln, Kürbis- oder Käsesuppe kamen besonders die vielen Handarbeiten, die von Pralinen, über Holzarbeiten bis zu Karten reichten, gut an.

Sehr zufrieden waren die Aussteller in der herbstlich dekorierten Scheune, in der so mancher gemütliche Plausch genossen wurde. Mit frischer Kraft geht es im Melkhus im Frühjahr weiter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.