• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Mordfall Walter Lübcke
Lebenslange Haft für Stephan Ernst

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Berne

Interessante Aufgabe im Ehrenamt

19.11.2020

Berne Ein interessantes Ehrenamt ist in Berne zu vergeben. Dort können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger nun als Schiedsperson bewerben.

Was eine Schiedsperson macht? Zur Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen besteht die Aufgabe darin, Konfliktsituationen im Gemeindegebiet durch Verhandlungsgeschick aufzubrechen und Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zivilrechtlicher und straf-rechtlicher Art zu schlichten. Das Ergebnis wird in einem Vergleich protokolliert.

Eingesetzt werden kann eine Schiedsperson in vielfältigen Bereichen – zum Beispiel Nachbarschaftsstreitigkeiten, bei der Beachtung der Hausordnung, Schmerzensgeld und sonstigen Schadenersatzansprüchen. Die Schiedspersonen werden darüber hinaus auch in Fällen von leichter Körperverletzung, Hausfriedensbruch, Beleidigung und Sachbeschädigung einbezogen.

Die Schiedsperson wird für die Dauer von fünf Jahren von der Gemeindevertretung gewählt. Sie werden vom Amtsgericht bestätigt. Schiedspersonen müssen nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sein. Schiedsperson kann sein, wer die Fähigkeit zur Bekleidung von öffentlichen Ämtern besitzt. In das Amt darf berufen werden, wer als Berner Bürger das 30. Lebensjahr vollendet hat und nicht unter Betreuung steht.

Für weitere Auskünfte steht Michael Heibült unter Telefon  04406/941300 oder E-Mail: m.heibuelt@gemeinde-berne.de zur Verfügung.

Friederike Liebscher Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2307
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.