• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Berne

In der Küche dürfen Kinder matschen

08.07.2019

Berne Die Landjugenden Neuenkoop und Stedingen haben Geld- und Sachspenden an diverse Jugendgruppen beziehungsweise Kinderbetreuungseinrichtungen gespendet. Das Geld blieb beim Familienfest übrig, das die Landjugenden als 72-Stunden-Aktion Ende Mai ausgerichtet hatten.

Neben dem Familienfest mit Kaffee und Kuchen, Kinderschminken, Baggerspielen, Bierwagen und Bratwurst wurde der ebenfalls gebaute Human-Kicker mit einem Vereinsturnier eingeweiht. Spontan hatten sich die Mitglieder der Landjugenden außerdem dazu entschlossen, die Grillhütte beim Dorfgemeinschaftshaus in Neuenkoop zu renovieren und einen Grillplatz zu pflastern. Dazu wurden ein Schwenkgrill und Palettenmöbel gebaut.

Nun wurde diese für die beiden Landjugenden sehr erfolgreiche Aktion abgerechnet. Der Überschuss ging an die Jugendfeuerwehr Neuenkoop-Köterende, die Jugendfeuerwehr Hekeln, die Jugendfeuerwehr Warfleth, die Kinderfeuerwehr Weserdeich, die Kindergärten in Neuenkoop, Berne und Ganspe, den Tobias-Spielkreis, die Tagespflegestelle Berne und die DLRG-Jugend. Die drei Kindergärten und der Tobias-Spielkreis bekamen zusätzlich selbstgebaute „Matschküchen“ mit Spielutensilien. „Es gibt für Kinder keine bessere Förderung, als ihnen genügend Zeit und Möglichkeiten zum Spielen zu geben“, sagte Jennifer Kayser von der Landjugend Neuenkoop, die selbst im sozialen Bereich arbeitet.

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.