Berne - Passender hätten die Oberschüler den Eröffnungstitel der Feier zur Freigabe des neugestalteten Breithofs nicht wählen können: Mit „Glücksmoment“ von Prince Damien beginnt am Freitagnachmittag im Beisein zahlreicher Bürger die erste große Party auf dem zentralen Platz in der Gemeinde Berne.

Rund ein Jahr ist der Breithof umgestaltet worden, auch die bisher unbefestigte Fläche hinter dem Rathaus ist zu einem ansehnlichen Parkplatz mit neu installierter EWE-Stromtankstelle geworden – ein guter Grund, diese erste große sichtbare (öffentliche) Maßnahme im Zuge der Ortskernsanierung angemessen zu feiern.

Die Oberschüler singen und tanzen, Bürgermeister Franz Bittner passt gemeinsam mit einem Vertreter der bauausführenden Firma den letzten, mit der Jahreszahl 2017 versehenen Stein in das neu gestaltete Pflaster ein und nach weiteren kurzen Grußworten gibt’s endlich das von der Gemeinde spendierte Freibier – das ist dann auch der „Glücksmoment“ für die erwachsenen Festbesucher.

Nach der Vorführung der Showturngruppe des Stedinger Turnvereins gibt’s am Abend auch noch Live-Musik. Zumindest an diesem Tag also ist das Ziel der Umgestaltungsmaßnahme schon einmal erreicht worden – den Platz mit Leben zu füllen. Noch so ein Glücksmoment.