• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Berne

Joop Weegen hat jetzt das Ruder

11.01.2011

BERNE Die DLRG-Jugend in Berne hat einen neuen Vorsitzenden: Joop Weegen tritt das Amt an. Er wurde auf der Jahreshauptversammlung des Vereins gewählt.

Der bisherige Jugendvorsitzende Dennis Niehus sowie einige seiner Beisitzer wechseln altersbedingt von den Jugendlichen zu den Erwachsenen über, so dass dem Verein eine deutliche Verjüngung ins Haus steht.

Nach dem Bericht über das letzte Jahr stand für die Jugendlichen fest: „Auf die 200 Prozent vom vergangenen Jahr wird im laufenden Jahr noch was drauf gegeben!“ Beim Kassenbericht zeigte sich, dass die Anwesenden voll bei der Sache waren, denn es wurden Unstimmigkeiten in den angeschriebenen Zahlen entdeckt. Zum Glück handelte es sich nur um einige Flüchtigkeitsfehler beim Schreiben, die nach eingehender Prüfung aus der Welt geschafft werden konnten.

Neben der Vorbereitung auf das Retten von Menschenleben stehen in diesem Jahr auch wieder viele Aktivitäten, wie Ausflüge, Wettbewerbe, Partys oder Lehrgänge im Programm der Jugendgruppe. Am kommenden Donnerstag gibt es am Gruppenabend von 18 bis 20 Uhr eine Funkeinweisung.

Als Beisitzer wurden auf der Versammlung Jonas Tholen sowie Nils und Niklas Müller gewählt. Sabrina Schmidt, die die Kinder betreut, lehnte die Wahl zum Beisitzer aus Zeitmangel ab. Seit einem Jahr besteht ihre Gruppe nun schon. Das soll am 15. Januar ab 14 Uhr kräftig gefeiert werden. Hierzu sind alle Mitglieder und Interessierten zu einem Mau-Mau Turnier mit vielen Preisen ins Vereinsheim eingeladen.

Ansonsten trifft sich die Kindergruppe immer donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr im DLRG-Quartier beim Berner Bahnhof in der Ladestraße. Neue Mitglieder sind in den Gruppen immer willkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.