• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Berne

PFERDE: Maritime Show für Opa und Oma

16.04.2008

BERNE Seit Jahrzehnten wird beim Reit- und Fahrverein „Sturmvogel“ die Tradition des Winterabschlussreitens gewahrt, obwohl sie heute nicht mehr das Ziel verfolgt, dass die Pferde nach den langen Wintermonaten im Stall nun wieder die Freiheit auf den saftigen Weiden genießen können. „So war es früher“, sagt die 2. Vorsitzende des Vereins, Andrea Jüchter. Heute ist das Winterabschlussreiten dazu gedacht, den Eltern und Großeltern zu zeigen, was die Reiterkinder in den letzten Monaten auf dem Pferderücken gelernt haben.

Stolz sitzen sie im Sattel, reiten durch die Halle und zeigen in kleinen Übungen das Gelernte. Die „Sommer- Schwimmer-Gruppe“ mit Katharina Hilger, Jennifer Taborsky, Julia Meier, Kay Runge, Svenja Schmidt und Kim Helken hatte sich etwas Besonderes ausgedacht: Sie dekorierte ihre Pferde mit gebastelten Fischen und Krebsen. Selbst auch in maritimes Outfit gekleidet, begeisterten sie mit ihrem Showprogramm.

Nach allen Vorführungen und der Demonstration der Voltigiergruppen stand das Ringstechen im Mittelpunkt. Eingeteilt in drei Kategorien – Ponys, mittlere Ponys und Erfahrene – gingen die Reiterinnen und Reiter an den Start. Auf ihr Können und die Zuverlässigkeit ihres Ponys Leonardo konnte Rebana Otten vertrauen. Das sicherte ihr den Sieg in der ersten Kategorie. Bei den mittleren Ponys hatte Laura Meyer auf Rosi die Nase vorn. Lorenzo, dirigiert von Andrea Weitz, sicherte sich den ersten Platz bei den erfahrenen Reitern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.