• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Übernimmt die Bredo-Weft die Elsflether Werft?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 16 Minuten.

Gläubiger Beraten über Gorch-Fock-Debakel
Übernimmt die Bredo-Weft die Elsflether Werft?

NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Berne

Steenken sichert sich neuen Pokal

16.01.2017

Köterende Eine überaus harmonische Gemeinschaft, eine tolle Altersabteilung, aber auch Biss, wenn es drauf ankommt, zeichnen die Feuerwehr Köterende aus. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Feuerwehrhaus deutlich.

Gemeindebrandmeister Klaus Niekamp spielte damit auf den Einsatz der Ortswehr beim Großbrand des Delmenhorster Krankenhauses an, bei dem Feuerwehren aus der gesamten Region zur Unterstützung angefordert wurden. Dass eine Ortswehr ihre Schläuche einrollt und die Ablösung ihre Wasserversorgung erst wieder neu aufbauen müsse, gehe nicht – und das habe Ortsbrandmeister Mathias Arning vor Ort sehr gut verdeutlicht, lobte Niekamp. Aber auch für den nächtlichen Einsatz Ende August, bei dem nach einem Blitzeinschlag durch das schnelle Eingreifen das komplette Gebäude gerettet werden konnte, gab es ein Lob. Weniger zufrieden war der Gemeindebrandmeister hingegen mit der Anzahl der aktiven Atemschutzgeräteträger. Acht von insgesamt 25 aktiven Feuerwehrmitglieder seien zu wenig, mahnte Niekamp.

Der ehemalige Gemeindebrandmeister Manfred Wolff, der 2016 zusammen mit Egon Koopmann, Gerd Pape, Erwin Vosteen, Gerd Müller und Günther Kuhlmann zu den Alterskameraden wechselte, mahnte die lange erwartete Absauganlage für das Feuerwehrhaus an – genau wie das neue Fahrzeug, dessen Beschaffung 2018 angedacht sei.

Über die Beförderung zum 1. Hauptfeuerwehrmann freute sich Cord Drieling. Matthias Steenken wurde zum Oberlöschmeister ernannt und bekam außerdem den neuen, von Karin Logemann gestifteten Pokal als diensteifrigstes Mitglied des Jahres überreicht. Schulterklappen, die ihn ab sofort als Feuerwehrmann erkennen lassen, gab es für Ole Drieling.

Mit absoluter Mehrheit und in geheimer Wahl wurde Ortsbrandmeister Mathias Arning für eine weitere Amtszeit vorgeschlagen. Einigkeit herrschte auch bei der Wahl des Ortskommandos: Gruppenführer bleiben Cord Wenke, Matthias Steenken und Lars Pape, Schriftwart und Stellvertreter Michael Reker und Dagmar Schwarting, Atemschutzwart und Vertreter Cord Wenke und Lars Pape, Funkwart und Vertreter Stefan Schwarting und Tore Pape, Verpflegungswart und Vertreter Bernd Markwardt und Inge Heidenreich sowie Entsorger Lars Pape. Neu im Amt ist Sicherheitsbeauftragter Florian Sebastian Engels, dessen Vertretung weiterhin Heiko Hohnholz übernimmt. Das Amt des Motorgerätewarts wurde gestrichen. Die Aufgaben werden vom LF8 -Gerätewart Sören Wolff und vom TLF-Gerätewart Heiko Hohnholz übernommen.

Der Festausschuss setzt sich aus Wilfried Reker, Lars Pape, Bernd Markwardt, Inge Heidenreich, Dagmar Schwarting, Mathias Arning und Sven Wolff zusammen. Vertrauensmänner und -frauen für Bäke, Buttel, Köterende, Neuenhuntorf und Neuenhuntorfermoor sind Sören Wolff, André Maas, Dagmar Schwarting, Bernd Markwardt und Lars Pape.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.