• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Berne

Dlrg: Vier Jungs stemmen Sandsäcke

16.11.2011

BERNE Die Berner Rettungsschwimmer sind auch auf dem Deich fit: Das bewiesen Yves Famulla, Lucas Voigt, Rainer Weegen und Joop Weegen nun bei einem Lehrgang zur Deichsicherung in Hohenbrake. Angeboten wurde die Fortbildung von der Kreisfeuerwehr. Sie fand auf dem Bauhof des II. Oldenburgischen Deichbandes statt.

Neben viel Theorie zum Thema Deichbau und Sturmfluten gab es auch jede Menge Handarbeit für die Rettungsschwimmer zu leisten. Zusammen wurde die richtige Vorgehensweise bei der manuellen Befüllung von Sandsäcken unterrichtet, ebenso die automatisierte Befüllung durch maschinelle Hilfen wie zum Beispiel einer Förderschnecke oder einer großen Sandsackfüllmaschine.

Nach einer Mittagspause ging es dann an den Ausbildungsdeich, an dem der richtige Sandsackverbau bei den unterschiedlichsten Schadensstellen gelehrt wurde. Auch die beste Technik beim Transport der Säcke per Menschenkette wurde geübt. Das verlangte einigen Teilnehmern viel ab, da ein Sandsack auch mal bis zu 20 Kilogramm wiegen kann.

Die Ausbildung am Deich, die seit einigen Jahren nur in der Wesermarsch angeboten wird, wurde auch besucht von Einsatzkräften der DLRG Varel, der DLRG Butjadingen, der JUH Nordenham und der Freiwilligen Feuerwehr Minsen.

Friederike Liebscher Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2321
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.