• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt

Statistisches Bundesamt
Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben

Mindestlohn hat untere Tarifgehälter angehoben

Wiesbaden (dpa) - Der 2015 eingeführte gesetzliche Mindestlohn hat vor allem in typischen Niedriglohnbranchen gewirkt.Die damalige gesetzliche Untergrenze ...

Delmenhorst

Bewerbungsmappen checken für Frauen

Eine Bewerbungsmappe ist wie eine Visitenkarte, die einen ersten Eindruck widerspiegelt. Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft (KOS) bietet Frauen ...

Günstige Tarife
Versicherung gegen Berufsunfähigkeit ist für Azubis sinnvoll

Versicherung gegen Berufsunfähigkeit ist für Azubis sinnvoll

Ein schwerer Unfall oder eine unerwartete Diagnose vom Arzt: Eine Berufsunfähigkeit kann schnell eintreten. Darüber sollten auch schon Auszubildende nachdenken.

Flexibilität ist Trumpf
Wie werde ich Hotelfachmann/-frau?

Wie werde ich Hotelfachmann/-frau?

Ohne Leidenschaft geht es nicht: Wer Hotelfachmann wird, muss von Herzen Gastgeber sein wollen. Denn die Ausbildung hat oft schwierige Arbeitszeiten und wird nicht übermäßig gut bezahlt. Im Gegenzug gibt es bei der Arbeit «am Gast» jede Menge Abwechslung.

Smarte Helfer
Alexa und Arbeitsmarkt: Jobs rund um die neuen Assistenten

Alexa und Arbeitsmarkt: Jobs rund um die neuen Assistenten

«Siri, brauch ich einen Regenschirm?» Es sind simple Fragen, die virtuelle Assistenten ebenso simpel beantworten. In Zukunft sollen sie noch mehr Tricks können - und sie sich sogar selbst beibringen. Ein Plus für den Alltag oder eine Bedrohung für den Arbeitsplatz?

Studie
Arbeitswelt kann funktionale Analphabeten überfordern

Arbeitswelt kann funktionale Analphabeten überfordern

Berichte erstellen oder einfach nur ein paar Notizen machen - für die meisten Berufstätigen ist das alltäglich. Für Analphabeten hingegen wird das künftig zum Problem - auch in körperlich anstrengenden Jobs. Das zeigt eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung.

Maßregelungsverbot
Streikende können keine Streikbruch-Prämie fordern

Streikende können keine Streikbruch-Prämie fordern

Arbeitgeber müssen Streikenden keinen Ausgleich zahlen. Auch dann nicht, wenn sie Streikbrechern eine Prämie versprochen haben und sie sich später mit den Streikenden auf das sogenannte Maßregelungsverbot geeinigt haben.

Bankwesen
Unterstützung von Anfang bis Ende

Unterstützung von Anfang bis Ende

Vanessa Rohloff und Elias Marks sind schon seit einem Jahr als Auszubildende zur Bankkauffrau bzw. als dualer Student Business Administration (B.A.) bei ...

Nordenham/Bremerhaven

Beruf
Nachwuchsfang an neuen Ufern

Nachwuchsfang an neuen Ufern

Qualifizierte Bewerber sind Mangelware. Nordenhamer Betriebe wollen über die Wesermarsch hinaus auf sich aufmerksam machen.

Augsburg/Frankfurt

Recht
Der Chef darf nicht immer alles wissen

Eine Reihe von Daten ist für Arbeitgeber selbstverständlich. Darüber hinaus gibt es aber klare Grenzen.

Frankfurt/Main

Kündigung: Schutz bei Handicaps

Schwerbehinderte genießen in deutschen Unternehmen und Verwaltungen per Gesetz einen besonderen Kündigungsschutz. Allerdings müssen sie dafür zum Zeitpunkt ...

Heilbronn

Berufsstart
Für Neulinge gilt: Ohren auf, Mund zu

Für Neulinge gilt: Ohren auf, Mund zu

Wer neu in einer Firma ist, sollte in der Anfangszeit besonders diskret sein. Der Flurfunk liefert auch den Neulingen schnell viele Informationen unter ...

Mit Glas auch künstlerisch arbeiten

Mit Glas auch künstlerisch arbeiten

Konzentriert bei der Arbeit ist Susan Liebold. Im Bild setzt die Künstlerin im Ozeaneum in Stralsund die Nachbildung einer Staatsqualle aus farbigem Glas ...

Hamburg

Gehalt wichtiger als flexible Arbeit

Was macht Arbeitnehmer glücklich? Stehen sie vor der Wahl zwischen mehr Gehalt oder flexiblen Arbeitszeiten, entscheidet sich die Mehrheit für das Geld ...

NWZ-Guide - Das Branchenportal