Berlin - Wer im Herbst 2016 ein freiwilliges Jahr im Ausland, etwa in einer Kultur- und Bildungseinrichtung in Afrika, machen möchte, kann sich ab dem 30. Oktober wieder für das Programm „kulturweit“ bewerben. Angesprochen sind junge Leute zwischen 18 und 26 Jahren, die entweder Abitur haben oder einen Haupt- oder Realschulabschluss mit abgeschlossener Ausbildung. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 1. Dezember, teilt der Freiwilligendienst mit, der von der Deutschen Unesco-Kommission in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt getragen wird.