• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung

Mit Muddis gesund und frisch feiern

23.06.2018

Friedrichsfehn „Seid ihr bereit?“, rief der Kinderliedersänger von Maltes Rasselbande und rund 50 Kinder riefen begeistert und freudestrahlend: „Ja!“

Um kurz nach 15 Uhr ging das große Sommerfest des NWZ-Blogs „Muddis kochen“ mit ein paar Grußworten und Musik in der Kindertagesstätte Friedrichsfehn los. „Es ist einfach genial, dass wir gewonnen haben – da hätte ich im Traum nicht dran gedacht“, sagte Einrichtungsleiterin Elisabeth von Minden. Insgesamt über 140 Kinder besuchen die Kita in der Gemeinde Edewecht. Und viele waren am Freitagnachmittag mit ihren Eltern und Geschwistern gekommen, um das Sommerfest zu feiern.

Auch Petra Lausch, Bürgermeisterin der Gemeinde Edewecht war begeistert: Es seit toll, dass „Muddis kochen“ auch in die Kindertagesstätten käme. „Sie leisten einen wertvollen Beitrag, um gesundes und gemeinsames Frühstück zur Gewohnheit werden zu lassen.“

Die Kita hatte sich für die Aktion „Gesundes Frühstück“ der NWZ beworben – und neben diesem auch noch den Hauptgewinn, das Abschiedsfest, erzielt. Anne Dieckmann und Jacqueline Lüschen von „Muddis kochen“ veranstalteten die fröhliche Sause gemeinsam mit den Sponsoren auf dem rund 10 000 Quadratmeter großen Gelände.

Mit dabei waren der NWZ-Kinderclub, wo die Kinder Postkarten basteln und sofort verschicken oder mit einem Magneten Plastik aus einem Pool fischen konnten. Die Molkerei Ammerland organisierte einen Hüpf-Kuh-Parcours, bei der Bäckerei Bruno gab es Bärenfutter und Quarkbällchen, der OOWV baute eine Trinkwasserbar und Spiele rund ums nasse Element auf und die LzO stellte eine Goldwaschanlage bereit, in der die Kinder mit Schurfeimern nach Gold suchten.

„Das Hüpfen ist lustig“, meinte Jonah (4), der eifrig an einem Quarkbällchen kaute. Amelie hatte bereits am gesunden Frühstück teilgenommen. „Ich habe schon drei Goldstücke gefunden“, sagte die Fünfjährige stolz und fischte mit einem kleinen Eimer im Wasser. „Das macht viel Spaß – ich bin auch schon geklettert“, erzählte sie.

Und auch die Eltern hatten Spaß: „Es ist eine super Aktion“, sagte Susan Holleboom. „Besonder toll ist, dass es so viele Aktionen gibt.“ Und Thorben Albers meinte: „Ich finde es richtig gut. Wir haben Glück mit dem Wetter. Es gibt vielfältige Angebote und man bekommt zudem Kontakt zu den anderen Eltern.“


     www.muddiskochen.de 
Ellen Kranz
Redakteurin
Regionalredaktion
Tel:
0441 9988 2051
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.