Friesoythe - „Lasst euch feiern, ihr habt es euch verdient.“ Diese Ansage machte Schulleiter Hermann Meemken am Freitagmorgen auf der Entlassfeier des zehnten Jahrgangs der Realschule Friesoythe. Er schaue in 110 überaus glückliche Gesichter der Absolventen, er sehe stolze Eltern und zufriedene Lehrer. „Ihr habt eure Leistungen und beachtliche Ergebnisse erbracht“, freute sich Meemken. Knapp die Hälfte der Abschlussschüler haben sogar den erweiterten Sekundarabschluss I erreicht, „was weiß Gott nicht selbstverständlich ist.“

Alle Absolventen im Überblick

Realschule, Klasse 10: Athina Adams, Sarah Behrens, Maik Bertsch, Julia Block, Eric Brennecke, Patrick Brennecke, Jane Brinkmann, Heike Brundiers, Luca Cloppenburg, Lucas Duen, Linus Grave, Maren Guk, Nils Heymann, Kai Köller, Jule Kramer, Melina Laing, Katharina Mai, Marcel Meinen, Laurien Marie Memering, Maira Meschkat, Lena Müller, Nico Oellien, Mathias Raker, Lea Siemer, Lara Luca Sonntag, Alexander Ungefug, Moritz Warnken, Samina Abhwani, Anne Behrens, Bastian Bley, Stella Buchmiller, Fabian Bührmann, Michael Andre Dewenter, Simon Fietkau, Nikita Hartung, Lea-Maria Hempen, Thorben Holzenkamp, Alexej Kovalcuk, Kai Lübbe, Louis Lübbe, Kevin Marcussen, Jan-Philipp Meyer, Luisa Norenbrok, Simon Scholz, Christoph Schulte, Christina Seidens, Jan Sergeyev, Julia Stang, Louisa Tholen, Franz Thomas, Kieu Anh Truong, Thu Thuy Truong, Victoria Weigel, Jonas Wilpert, Andrea Wolf, Bousina Alomar, Lea August, Tim David Bolz, Nadine Brake, Dominik Denke, Kira Elberfeld, Lars Engling, Daniel Heyens, Hanna Holtermann, Melanie König, Sarah Koopmann, Nicole Nienaber, Felix Norrenbrock, Simon Olliges, Jasmin Ottersberg, Jan Penning, Tom Reiners, Svenja Schoon, Sebastian Schrand, Gerrit Schumacher, Janek Stammermann, Mathis Stammermann, Tobias Steenken, Loreen Vahle, Lara Wilken, Michelle Witting, Justin Adam, Jasmin Batal, Ole Beckmann, LuisBohlsen, Max Botscharow, Larissa Crewell, Patrick Eilers, Jessica Hoffmann, Celina Janssen, Vanessa Lenzig, Jana Löschen, Alisa Onitiu, Marius Ortmann, Sarah Pekeler, Pauline Pünter, Real Rama, Hannes Sander, Pierre Sanders, Justin Schelte, Lea Schlegel, Alina Schreiber, Jasmin Schwarz, Philipp Stoff, Victoria Tepe, Lukas Thoben, Jonas Willenborg, Marc Willenborg, Simon Zhu.

Wenig Hoffnung machte er den Absolventen, dass mit dem Abschlusszeugnis nun das Lernen vorbei sei: „Lernen findet immer statt, ob man es will oder nicht.“ Und auch wenn die Welt immer schneller und hektischer werde, so riet er den jungen Leuten, nichts zu überstürzen. „Bleibt Neuerungen und Veränderungen gegenüber kritisch, nehmt euch die Zeit, über alles noch einmal nachzudenken. Nehmt euch die Zeit, euer Leben schön und vor allem sinnvoll zu gestalten“, sagte Meemken. Und noch etwas lag dem Schulleiter am Herzen: „Lasst nie die Belange Eurer Mitmenschen außer Acht, lasst andere Meinungen zu, bleibt tolerant und hilfsbereit.“

Nach der Schule gehe der Weg weiter, und zwar auf ganz unterschiedliche Art und Weise, sagte Friesoythes Bürgermeister Sven Stratmann. Ob Ausbildung, weiterführende Schule oder Freiwilliges Soziales Jahr, „ihr seit hier bestens für euren weiteren Weg vorbereitet worden“. Wichtig sei nur, dass man immer auf dem rechten Weg bleibe und immer eine klare Haltung habe – und zitierte einen Spruch, den er kürzlich auf einem Pullover gesehen habe: „Gegen Nazis, gegen Hass, für die Liebe.“

Auch Schulelternratsvorsitzender Bernhard Baumann hatte eine deutliche Botschaft an die Absolventen. „Ab jetzt tragt ihr eine höhere Eigenverantwortung, könnt Neues gestalten und für andere da sein“, sagte Baumann. Und sie sollten eines nicht vergessen: „Habt Spaß am Leben.“

Stellvertretend für ihre Mitschüler trat dann Loreen Vahle ans Mikrofon. Sie bedauerte sehr, dass die Schulzeit so schnell vorbei gegangen sei und man vermisse sich jetzt schon. Sie dankte vor allem den Eltern. Sie hätten ihre Kinder zu dem gemacht, was sie heute seien. Und auch an die Lehrer ging ein Dankeschön, für ihre Hartnäckigkeit ebenso wie für ihre Nachsicht.

Als Jahrgangsbeste mit der Traumnote 1,1 wurde Truong Thu Thuy von der Klasse 10b ausgezeichnet. Weitere Klassenbeste sind Heike Brundiers (10a), Tom Reiners (10c) und Jonas Wilpert (10d). Einen Ehrenpreis für soziale Kompetenz erhielt Loreen Vahle. Außerdem wurden Nadine Brake, Celina Janssen und nochmals Loreen Vahle für ihre Verdienste als Schulsanitäter sowie Max Botscharow, Jessica Hoffmann, Jonas Willenborg und Simon Zhu für ihr Engagement in der Bibliothek geehrt.

Carsten Bickschlag
Carsten Bickschlag Redaktion Münsterland (Leitung Cloppenburg/Friesoythe)