Friesoythe - Seit Donnerstagmorgen sind 16 Schüler aus Polen zu Gast in Frie­soythe. Die Jugendlichen (6. bis 8. Klasse) kommen vom polnischen Gimnazjum in Jaszkotle und besuchen im Rahmen eines Schüleraustausches die Realschule Friesoythe. Der 19. Schüleraustausch zwischen den beiden Partnerschulen dauert bis kommenden Mittwoch, 25. April.

Realschulleiter Hermann Meemken begrüßte die polnischen Schüler und die zwei Lehrerinnen Anna Olszewska und Marzena Schima-Jakubowska nach einer langen Busreise ganz herzlich in der Aula. Musikalisch umrahmt wurde dies durch die Chorklassen fünf und sechs, die Bläserklasse sieben und ein Gesangssolo. Meemken dankte noch einmal ausdrücklich den früheren langjährigen Organisatoren des Schüleraustausches (1998 bis 2016), Lehrer Michael Podkrajac und seiner Frau Hedwig, sowie den aktuellen Organisatoren, den Lehrern Evelyne Reichert, Thorsten Weyl, Anke Krause.

Die polnischen Schüler sind in Gastfamilien untergebracht. Auf dem Programm stehen bis Mittwoch unter anderem ein Besuch des Tier- und Freizeitparks Thüle (Freitag), in Osnabrück (Rathaus, Zoo/Samstag), des Museumsdorfes Cloppenburg (Montag) und des Rathauses in Friesoythe (Mittwoch), aber auch Schulunterricht (Freitag, Dienstag, Mittwoch) und ein Schulsportevent (Dienstag).