• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung

Kollegen loben sich gegenseitig

05.04.2014

Landshut Viele Mitarbeiter haben Vorgesetzte, die sie nie oder nur wenig loben. In so einer Situation sei es gut, wenn zumindest die Kollegen untereinander sich Anerkennung für die geleistete Arbeit aussprechen, rät Christian Weilmeier, Motivationstrainer aus Landshut. Das könne zwar ein Lob des Vorgesetzten nicht ersetzen. Doch es sei gut für die Stimmung im Team.

Hat der Kollege wieder einmal beispielsweise die Zusammenarbeit mit einem schwierigen Kunden gut gemeistert, sollte der Mitarbeiter das ruhig anerkennen und zum Beispiel sagen: „Wie Du das mit Herrn Y immer schaffst, ich könnte das nicht.“

Einige Beschäftigte könnten so ein Lob offenbar dringend gebrauchen: Jeder sechste erwachsene Arbeitnehmer hat innerlich bereits gekündigt, ermittelte die Beraterfirma Gallup.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.