• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung

Ausbildung: Mit Kunden im Gespräch bleiben

15.03.2014

Heusenstamm Jede Gesprächssituation am Telefon ist anders. Mal sind die Kunden gut gelaunt, dann wieder aufgebracht, einige werden sogar ausfallend. Genau diese Vielfalt und die Herausforderungen faszinieren Miriam Schäfer an ihrem Beruf. „Es macht Spaß, die Stimmung des jeweiligen Anrufers auszuloten und darauf so zu reagieren, dass er letztendlich zufrieden den Hörer auflegt“, sagt die 23-Jährige.

Schäfer ist im zweiten Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Dialogmarketing bei dem Callcenter-Betreiber Digital-Dialog mit Sitz im hessischen Heusenstamm. Dieser Beruf ist noch wenig bekannt.

Er bedeutet Kommunikation über viele Kanäle. Nicht nur übers Telefon äußern Kunden ihre Anliegen, sondern auch per Brief, Fax, E-Mail, Facebook und Internet-Chat. Zu Schäfers Alltag gehört nicht zuletzt, für einen Auftraggeber Kampagnen zu planen und zu organisieren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das kann beispielsweise ein Geldinstitut sein, das ein neues Anlageprodukt im Portfolio hat und über Callcenter-Mitarbeiter an potenzielle Kunden kommunizieren will. „Eine solche Aktion muss bis ins Detail kontrolliert werden“, erläutert Franz Kaiser vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn.

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Auszubildende lernen im Betrieb und in der Berufsschule, erläutert Jens Fuderholz, Sprecher beim Call Center Verband Deutschland (CCV) in Berlin. Wichtig: Man muss mit Stress klarkommen und sich mündlich und schriftlich gewählt ausdrücken können. Pro Jahr fangen etwa 1200 junge Leute die Ausbildung an.

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.