Oberlethe - Ihre Schulsieger beim Vorlesewettbewerb ermittelte am Dienstag die Letheschule in Oberlethe. Dazu kamen in der Aula alle 56 Schüler des Förderzentrums Schwerpunkt Lernen zusammen. Begrüßt wurden sie von den Jury-Mitgliedern Meyline Zängler (15) und Celina Witt (15), die auch das Plakat zu diesem Schulwettbewerb entworfen hatten.

Es traten alle fünf Klassensieger an. Schulsiegerin wurde die 15-jährige Lea Scheller (Klasse 9). Auf Platz 2 kam die Fünftklässlerin Emeli Jurk (11). Platz 3 belegte Tino Ehlers (14) aus der 8. Klasse. Klassensieger der Jahrgänge 6 und 7 war Lea Henoch (11) und des Jahrgangs 10 Klaus Müller (16).

Für die Schulsieger gab es Kino-Gutscheine, wie Lehrerin Konstanze Reents berichtete. Organisiert worden war der Wettbewerb von ihrer Kollegin Anette Sauer.