• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung

Szene wechseln, fürs Leben lernen

01.03.2019

Oldenburg Sie erhalten spannende, wertvolle und vor allem prägende Einblicke in die Welt sozialer Arbeit. Auch in diesem Jahr bietet die ökumenisch getragene Aktion „Szenenwechsel“ wieder Jugendlichen ab 15 Jahren sowie jungen Erwachsenen die Möglichkeit, für eine Woche in einer Art Schnupperpraktikum in sozialen Einrichtungen zu hospitieren und mitzuhelfen. Caritas und Diakonie laden zusammen mit der Evangelischen Jugend Oldenburg (EJO) und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend Oldenburg (BDKJ) zu der Aktion ein, die in den Osterferien vom 8. bis 13. April stattfindet. „Es geht darum, eine andere Lebenswelt kennenzulernen“, sagte Dietmar Fangmann, „Szenenwechsel“-Referent des Landes-Caritasverbandes für Oldenburg, am Donnerstag bei der Vorstellung der Aktion 2019 im Diakonischen Werk Oldenburg. Die Teilnehmer begegnen Menschen, zu denen sie sonst wenig Kontakt haben.

In über 150 sozialen Einrichtungen im Alten Oldenburger Land wie Kitas, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, Häuser für Jugend-, Suchtkranken- oder Wohnungslosenhilfe, Behinderteneinrichtungen, Beratungsstellen etc. stehen insgesamt 200 Plätze für den „Szenenwechsel“ zur Verfügung, den es seit 22 Jahren gibt. Seither haben über 2600 Jugendliche die Szene gewechselt und dabei häufig Orientierung für ihren Berufsweg oder ein Freiwilliges Soziales Jahr erhalten. So auch Jonas Nerkamp (17) und Luka Wintermann (19), die am Donnerstag von ihren positiven Erfahrungen in einem pädagogisch-therapeutischen Wohnheim und einer Kita berichteten. „Die Teilnehmer sind hochmotiviert“, so Frerk Hinrichs, Pressesprecher Diakonisches Werk Oldenburg.

Neben einer Einführungsveranstaltung gibt es auch ein Abschlusstreffen am Samstag, 13. April, in Oldenburg. Dort können sich die „Szenenwechsler“ austauschen, es gibt kreative Workshops und sie erhalten ein Zertifikat.

Die Anmeldung zum „Szenenwechsel“ 2019 sollte bis Ende März erfolgen unter


     www.szenen-wechsel.de 
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Sebastian Friedhoff Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2083
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.