Sedelsberg - „Komm in Deine Bücherei“ – unter diesem Motto stand die Aktion der Bücherei Sedelsberg unter der Leitung von Schwester Aniela. Dabei wurden von den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen an eine Abordnung des örtlichen Kindergartens Taschen mit Büchern übergeben.

In der Tasche vom Bundesministerium für Bildung und Forschung befanden sich ein altersgerechtes Bilderbuch, Informationen und Tipps für die Eltern rund ums Lesen, Vorlesen und Erzählen. Durch dieses „Paket“ sollen Kinder angeregt werden zum Selberlesen, Erkunden und Nachmachen durch Zeichnen.

„Aller Anfang ist schwer“, sagte die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, in einem Grußwort: „Aber die ersten eigenen Schritte, der erste Kindergartentag, die ersten geschriebenen Worte, sind ein Meilenstein in der Entwicklung eines Kindes. Soviel wie in den ersten Lebensjahren lernen Kinder nie wieder.“

Daher ist es wichtig, dies auch zu fördern. So hilft es den Kindern dabei, erst gut zu sprechen und später gut zu lesen. So sollen die Kleinsten schon vom Vorlesen lernen und Spaß daran haben.

Das vom Bundesministerium in Verbindung mit der Stiftung Lesen durchgeführte Projekt „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ soll Impulse und Anregungen im Leben der Kinder geben und das Interesse an Büchern wecken. „Selberlesen macht Spaß“, war die Botschaft der Bücherei-Mitarbeiter.

Zum Abschluss bedankten sich die Kinder für 100 gestiftete „Lesetaschen“ mit dem Lied „Einfach spitze“.