[SPITZMARKE]NEUVREES - NEUVREES/GE - Auch die Grundschule Neuvrees ist beim Plattdeutschen Lesewettbewerb 2007 dabei: 21 Kinder der dritten und vierten Klasse der Grundschule Neuvrees nahmen jetzt am Vorentscheid des Plattdeutschen Lesewettbewerbs 2007 teil. Wie in anderen Schulen auch begrüßten die Kinder die Jurymitglieder zunächst mit einem plattdeutschen Lied.

Gut vorbereitet hatten sich die Kinder, sodass es die Jury, bestehend aus dem ehemaligen Schulleiter Karl Wekenborg sowie den Elternratsvertretern Christa Baumann, Sandra Janssen und Margret Gerdes, es nicht leicht hatte, den oder die Beste zu ermitteln. Mit Hilfe eines Punkteplanes wurden Aussprache, Tempo, Betonung und Lesefehler beurteilt. Aus der dritten Klasse nimmt Sina Hodes am Kreisentscheid teil. Platz zwei und drei belegten Jan-Dirk Robbers und Rene Bischof.

In der vierten Klasse machte Jasmin Schiwy das Rennen, gefolgt von Julian Rühländer und Kira Breyer. Sie erhielten eine Teilnehmerurkunde und einen Buchpreis. Alle anderen Kinder erhielten am Ende eine Teilnehmerurkunde und einen kleinen Springball von Schulleiterin Monika Lammers.