Zetel - Wenn dieses Schuljahr im Sommer zu Ende geht, ist die Haupt- und Realschule Zetel Geschichte: Die Schülerinnen und Schüler der letzten Hauptschulklasse und der letzten beiden Realschulklassen werden dann ihre Abschlüsse machen. Dann gibt es an der Schule nur noch Klassen der Integrierten Gesamtschule Zetel.

„Damit geht eine Ära zu Ende“, sagt die Klassenlehrerin der letzten Hauptschulklasse in Zetel, Claudia Bruns. Für ein würdiges Ende der Haupt- und Realschule möchte sie mit den Schülern ein Projekt starten, in dem eine große Bilderwand mit alten Fotos aus der Zeit der Haupt- und Realschule und auch der Orientierungsstufe entstehen soll.

Deswegen ist sie auf der Suche nach alten Fotos aus der Zeit – egal ob Fotos der Schule, Klassenfotos oder auch Bilder von Klassenausflügen oder Feiern an der Schule. Die Bilder sollen bestenfalls im Din-A-4-Format eingereicht werden. „Gut wäre es, wenn das Datum und, falls bekannt, Namen der Personen angegeben würden“, sagt Claudia Bruns. Die Bilder können ab sofort im Sekretariat der Schule abgegeben werden.