Knapp 30 Jahre lang, von 1980 bis 2010 war er Ortsbrandmeister von Cleverns und stellvertretender Stadtbrandmeister von Jever: Am 1. Juni hat Carl Burmann (Bild) seinen Abschied als Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Jever-Ortswehr Cleverns genommen und sein Amt in die Hände von Bernd Eggers gelegt. Auf Anregung seiner Kameraden hat Jevers Stadtrat beschlossen, Burmann zum ersten Ehren-Ortsbrandmeister zu ernennen.

Der 60 Jahre alte Burmann war 1972 in die Freiwillige Feuerwehr eingetreten und übernahm bereits ab 1973 Verantwortung als Vorstandsmitglied. Als Ortsbrandmeister baute er die Feuerwehr kontinuierlich personell und materiell aus – mit acht weiblichen Einsatzkräften in ihren Reihen ist die Ortswehr Cleverns vorbildlich aufgestellt. Für seinen Einsatz wurde Burmann mehrfach ausgezeichnet.