Achternholt - Drei Arbeitsmaschinen einer Firma in Achternholt sind am vergangenen Freitag mutwillig beschädigt worden. Das teilte die Polizei jetzt mit. Ein unbekannter Täter hatte sich am Freitag, 31. Juli, gegen 21.30 Uhr Zutritt zum Gelände eines Lohnunternehmens im Kirchweg verschafft und Dreck in die Tanks von drei Arbeitsmaschinen gefüllt. Die entstandene Schadenhöhe ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei hat gegen den unbekannten Täter ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet die Bevölkerung um Hinweise.

Zeugen, die ungewöhnliche Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich unter t 04431/941-115 bei der Polizei zu melden.