• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Autofahrer bei schwerem Unfall in Godensholt getötet

09.06.2011

GODENSHOLT Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Ocholter Straße in Godensholt (Landkreis Amnmerland) hat am Donnerstagmorgen ein 52-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Wiefelstede tödliche Verletzungen erlitten.

Nach Polizeiangaben war der Mann im Begriff, einen mit Dieseltreibstoff und Heizöl voll beladenen Gefahrgutzug aus dem Emsland zu überholen. Beide fuhren in Richtung Godensholt. Aus der Nebenstraße Rinzeldorf näherte sich ein Sportwagen. Dessen Fahrer, ein 23-Jähriger aus der Gemeinde Apen, bog nach rechts auf die Landesstraße auf, ohne offenbar den hier stattfindenden Überholvorgang zu bemerken.

Der Sportwagen stieß gegen den Wagen des 52-Jährigen, schob ihn vor den Lkw. Wenig später drückte der Gefahrgutzug das Auto rechtsseitig gegen einen Baum. Der Anstoß war so heftig, dass mehrere Räder abrissen. Für den Pkw-Fahrer kam jede ärztliche Hilfe zu spät. Er war wahrscheinlich auf der Stelle tot. Die beiden anderen Unfallbeteiligten kamen mit dem Schrecken davon.

Heiner Otto Korrespondent / Redaktion Bremerhaven
Rufen Sie mich an:
0471 95154216
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.