• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Polizisten mit Gewehr bedroht

19.03.2019

Bad Pyrmont Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat in Bad Pyrmont einen bewaffneten Mann überwältigt. Der 28-Jährige habe zuvor gedroht, Beamte zu erschießen, teilte eine Sprecherin mit. In der Wohnung des Mannes wurde ein Gewehr sichergestellt.

Der 28-Jährige hatte einen 80-jährigen Angehörigen im Streit angegriffen und verletzt. Der Senior, der später mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus kam, alarmierte daraufhin die Polizei. Als eine Streifenwagenbesatzung eintraf, wurde sie von dem 28-Jährigen mit vorgehaltenem Gewehr bedroht. Weil der Bewaffnete sich nicht freiwillig ergeben wollte, stürmte die Spezialeinheit die Wohnung und überwältigte den 28-Jährigen, der sich massiv zur Wehr setzte. Der Mann wurde festgenommen und später nach ärztlicher Begutachtung in eine Klinik eingewiesen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.