• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Nachrichten Panorama Blaulicht

Konert war wohl Anhalterin

08.03.2019

Bergen /Dumme Im Fall der seit 2001 vermissten Katrin Konert geht die Polizei davon aus, dass die damals 15-Jährige als Anhalterin von einem Autofahrer mitgenommen und getötet wurde. Ein neuer Zeuge habe Angaben zum Verhalten des Mädchens und der zeitlichen Abfolge am 1. Januar 2001 gemacht, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass Katrin Konert in Bergen an der Dumme eine Mitfahrgelegenheit mindestens bis nach Clenze gesucht hat, jeweils im Landkreis Lüchow-Dannenberg.

Experten des Landeskriminalamtes gingen aber davon aus, dass der Fahrer und damit auch mögliche Täter einen Bezug zum Bereich Bergen-Clenze-Waddeweitz hatte, und deshalb dort unterwegs war.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.